Diese Seite drucken
Mittwoch, 27 Januar 2016 07:38

Zweite verliert knapp gegen Gescher II

Im 5. Spiel in der Bezirksliga verliert unsere Zweite gegen den SK Gescher II knapp; zum dritten Mal in dieser Saison heißt das Ergebnis 3,5:4,5.

Alfred konnte an Brett 1 ein schwieriges Endspiel mit ungleichen Läufern für sich entscheiden. Marcel gewann seine Partie am 4. Brett souverän. Jeweils Remis spielten Robert (3), Reinhold (5) und Uwe (8).

Mit 4 Punkten aus 5 Spielen sind damit wohl alle Spekulationen um einen möglichen Aufstieg in die BOL beendet. In der 6. Runde kommt am 27.02. die 3. Mannschaft von der SG Rasefeld/Erle nach Stadtlohn.