Diese Seite drucken
Sonntag, 20 Dezember 2015 09:50

Erste gewinnt klar gegen SF Beelen II

Nach dem etwas enttäuschenden Punktverlust gegen Raesfeld/Erle lief für unsere 1. Mannschaft in der 4. Runde der Verbandsklasse mit einem deutlichen Sieg gegen die SF Beelen II alles nach Maß. Ungewöhnlich die aktuelle Tabellensituation: die ersten 6 (!) Teams haben jeweils 5 Mannschaftspunkte, von denen unsere Erste allerdings die wenigsten Brettpunkte aufweist.

In der Partie gegen Beelen eingten sich nach 2 h Spieldauer Bert an Brett 2 und Uli an Brett 6 in ausgeglichenen Stellungen auf Remis. Herbert W. (Brett 5) verlor seine Partie, aber Peter, der nach 3 Monaten Auslandsaufenthalt erstmals wieder dabei war, konnte kurze Zeit später ausgleichen. Zeitgleich gewannen dann Jochem und Marcel an den Brettern 1 und 3 ihre Partien, Zwischenstand somit 4:2 für Stadtlohn. Ersatzmann Alfred konnte dann am 8. Brett, nach einem Fehler seines Gegners in Zeitnot, den umjubelten Siegpunkt erringen. Stefan einigte sich daraufhin in unklarer Stellung mit seinem Gegner auf Remis. Endstand somit 5,5:2,5 für Stadtlohn.

Die aktuelle Tabellensituation verspricht einen spannenden 5. Spieltag am 23.01.2016, wobei unsere Erste bei der 2. Garnitur des SC Klein-Berlin Rheine antritt.