Diese Seite drucken
Mittwoch, 23 September 2015 16:06

2. Mannschaft gewinnt gegen Borken II

In der heutigen Partie gegen den TV Borken II musste unsere Zweite (wieder mal) den ersten Punkt kampflos abgeben. Für Robert (Brett 3) konnte kein Ersatzspieler aufgetrieben werden. Nach einem Blitzsieg durch Ralf an Brett 7 (Matt im 8. Zug) konnte aber schnell der Ausgleich hergestellt werden. Die Freude währte aber nur kurz, weil Marcel an Brett 5 nach einem Fehlzug in der Eröffnung die Dame und die Partie verlor. So stand es nach nur einer halben Stunde schon 2:1 für Borken.

An den übrigen 5 Brettern entwickelten sich dann äußerst spannende Partien. Michael konnte an Brett 4 mit doppeltem Figurengewinn wieder ausgleichen, und kurz darauf gelang Othman am 8. Brett ein schöner Endspielsieg, der zur Stadtlohner 3:2-Führung führte. Mit konzentriertem Spiel konnten dann sowohl Alfred am 1. Brett als auch Herbert  und Reinhold an den Brettern 2 und 6 ihre Partien zu Remis abwickeln, womit der verdiente 4,5:3,5-Sieg feststand.

Bereits am 31.10. spielt unsere Zweite in der 3. Runde der BL auswärts beim SV Heiden IV.