Diese Seite drucken
Sonntag, 01 März 2015 10:45

Erste Mannschaft bleibt mit 5:3-Sieg in Reken Spitzenreiter

Auch mit drei Ersatzspielern ließ unsere Erste in der 7. Runde der BOL beim SV Reken I nichts anbrennen. Hendrik Winking, Peter Bußwolder und Othman Sholeh gewannen ihre Partien, Daniel Kloster, Herbert Wensing, Stefan Becking und Uli Söbbing spielten Remis.

Damit bleibt Stadtlohn I ohne Punktverlust Spitzenreiter und hat es nun in der Hand, in den verbleibenden 2 Spielen gegen Gronau II und Südlohn III die nötigen Punkte für den Wiederaufstieg in die Verbandsklasse zu holen.