Willkommen auf den Internetseiten der Schach-Freunde Stadtlohn

Samstag, 25 Oktober 2014 21:55

Erste Mannschaft gewinnt klar gegen Bocholt II, Zweite spielt 4:4 gegen Heek II

Im 2. Spiel der BOL konnte unsere 1. Mannschaft heute klar gegen Bocholt II gewinnen. Mit 5 Siegen durch Jochem Mullink, Marcel Krosenbrink, Herbert Wensing, Stefan Becking und Peter Bußwolder sowie 3 Remis durch Bert te Sligte, Daniel Kloster und Ralf Wiggers lautete das auch in dieser Höhe verdiente Endergebnis 6,5:1,5. Damit belegt unsere Erste mit 4 Mannschafts und 11 Brettpunkten hinter dem SK Metelen den 2. Tabellenplatz.

Es folgt jetzt eine längere Pause bis zum 10.01.2015. Dann muss unsere Erste auswärts gegen Heiden II antreten. Bereits 2 Wochen später, am 24.01.2015 kommt dann der Meisterschaftsfavorit Metelen nach Stadtlohn.

Parallel dazu spielte heute unsere Zweite in der BL gegen den SC Heek II. Die Heeker traten nur mit 7 Spielern an, so dass Alfred Schley an Brett 1 kampflos die Punkte zuerkannt wurden. Heek konnte an Brett 5 ausgleichen, als Marcel Dücker nach Figurenverlust die Waffen strecken musste. An allen anderen Brettern entwickelten sich spannende, aber ausgeglichene Partien. Nach und nach einigten sich Herbert Pusch, Robert Schley, Michael Hötzel, Reinhold Terliesner, Othman Sholeh und Karl Zorn mit ihren Gegnern auf Remis, so dass es am Ende 4:4 stand. Mit 3 Mannschafts- und 9,5 Brettpunkten übernimmt unsere Zweite damit zunächst die Tabellenführung in der BL.

Am 22.11. steht in der 3. Runde das Auswärtsspiel gegen die SG Turm Raesfeld/Erle III an.