Willkommen auf den Internetseiten der Schach-Freunde Stadtlohn

Samstag, 26 April 2014 18:48

2. Mannschaft verliert klar gegen Gronau II

Am heutigen Samstag spielte unsere Zweite in der 8. Runde der BOL zuhause gegen Gronau II. Beide Mannschaften hatten vor diesem Spiel 5 Mannschaftspunkte, und der Sieger dieser Partie konnte heute den Klassenerhalt klar machen. Am Ende gab es einen deutlichen Sieg für den SC Gronau.

Nach einem Figurenverlust in der Eröffnungsphase musste Robert an Brett 4 schon nach 2 h seine Partie aufgeben. Auch Uwe (Brett 5) musste nach Turmverlust seinem Gegner zum Sieg gratulieren, und genauso erging es kurz danach Othman an Brett 7. Eine spannende Partie spielte Reinhold am 6. Brett. Lange Zeit sah es nach dem ersten Punkt für Stadtlohn aus, aber sein Gegner verteidigte sehr geschickt und konterte dann mit einem starken Mattangriff, dem Reinhold nichts mehr entgegensetzen konnte. Auch Herbert musste nach einem Patzer im Endspiel die Waffen strecken.

In einer absolut ausgeglichenen Partie einigte sich Marcel an Brett 1 mit seinem Gegner auf Remis. Zwei schöne Siege von Alfred an Brett 2 und Ralf an Brett 8 führten zum letztlich verdienten 5,5:2,5-Erfolg für die Gronauer, die damit auch im kommenden Jahr in der BOL spielen.Unsere Zweite benötigt dagegen in der letzten Runde gegen Reken am 17.05. zumindest ein Remis, um den Abstieg in die BL zu vermeiden.