Diese Seite drucken
Mittwoch, 05 April 2017 15:08

SF I in Beelen mit 6 Spielern chancenlos

Ausgerechnet kurz vor der so wichtigen Partie in Beelen musste unsere erste Mannschaft zwei krankheitsbedingte Absagen hinnehmen. Leider gelang es nicht, so kurzfristig zwei Ersatzspieler aufzutreiben, so dass die Schachfreunde aus Beelen bereits zu Spielbeginn mit 2:0 führten.

Am Ende musste Stadtlohn sich dann in eine 2,5:5,5-Niederlage fügen. Lediglich Jochem am ersten Brett konnte mit seinem Sieg für einen Glanzpunkt auf Stadtlohner Seite sorgen. Bert, Daniel und Peter trugen mit je einem halben Punkt zu dem Endergebnis bei.

Nun gibt es in der letzten Runde am 06.05. zu Hause gegen Saerbeck ein echtes Endspiel gegen den Abstieg, wobei unserer Ersten unter Umständen -aufgrund der besseren Brettpunktwertung- ein 4:4 zum Klassenerhalt genügen könnte.