Diese Seite drucken
Samstag, 07 Januar 2017 13:47

Robert Schley neuer Vereinsblitzmeister / Herbert Pusch gewinnt Neujahrsblitzturnier

Im Rahmen des traditionellen Neujahrsblitzturniers wurde gestern die vierte und letzte Runde der Vereinsblitzmeisterschaft gespielt. Chancen auf den Titel hatten nach den ersten drei Runden noch Marcel Dücker, Herbert Wensing, Robert Schley und Alfred Schley. Alle vier hatten die Möglichkeit, sich mit einem Sieg in der vierten Runde den Titel zu sichern.

Nach einem spanndenden Turnier war es dann am Ende aber Herbert Pusch, der an diesem Abend die besten Nerven hatte und das Neujahrsturnier für sich entschied, um sich damit am Ende noch auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung nach vorne zu schieben.

Neuer Vereinsblitzmeister wurde Robert Schley, der mit seinem zweiten Platz beim Neujahrsturnier in der Gesamtwertung mit 27 von 30 möglichen Punkten die Nase vorne hatte. Hinter Herbert Pusch (26 Punkte) teilten sich Marcel Dücker, Herbert Wensing und Alfred Schley mit je 25 Punkten den dritten Platz.