Willkommen auf den Internetseiten der Schach-Freunde Stadtlohn

Sonntag, 09 Oktober 2016 15:21

Zweite Mannschaft verliert Auftaktspiel gegen SC Heek II

In der 1. Runde der Bezirksliga musste unsere Zweite gegen die favorisierte Mannschaft SC Heek II antreten. Die Heeker waren in der letzten Saison aus der BOL abgestiegen, und der Wiederaufstieg ist das erklärte Ziel.

Beide Mannschaften konnten in Bestbesetzung antreten. Bereits nach einer Stunde stand es 1:0 für Heek, nachdem Michael an Brett 5 in der Eröffnungsphase ein Fehler unterlief, den sein Gegner zu einem erfolgreichen Mattangriff nutzen konnte. Robert (6) konnte kurze Zeit später mit einem schön herausgespielten Sieg ausgleichen, allerdings gingen die Heeker kurze Zeit später wieder in Führung, nachdem Marcel (4) 2 Bauern abgeben musste, die seinem Gegner zum Sieg ausreichten. 

An den Brettern 1 und 7 einigten sich Alfred und Reinhold mit ihren Gegnern in absolut ausgeglichenen Partien auf Remis. Den Ausgleich zum 3:3 schaffte dann Othman an Brett 8, der zunächst eine Figur und danach seine Partie gewinnen konnte.

An den Bretten 2 und 3 sah es für Herbert und Ralf lange Zeit nach Remis aus, womit das aus Stadtlohner Sicht erhoffte Mannschaftsremis möglich gewesen wäre. Letztendlich gingen aber dann doch beide Punkte an die Heeker. Ralf musste seine Idee, die Partie noch zu gewinnen, am Ende mit einer Niederlage bezahlen. Herbert versuchte dann in einem spannenden Endspiel, doch noch einen ganzen Punkt zu holen, musste sich aber dann doch geschlagen geben. Endstand somit 5:3 für Heek.

Am 5.11. muss Stadtlohn II in der 2. Runde gegen die 2. Garnitur des SK Gescher antreten.